Teilen

Vortrag „Immobilien & Steuern“ sorgte für Besucherrekord


RE/MAX lud am 1. Oktober österreichweit an über 70 Locations zum kostenfreien Infoabend. Das RE/MAX Immo-Team war parallel mit vier Vorträgen in der Region aktiv. Mit rund 220 Gästen wurde ein toller Besucherrekord verzeichnet.

In Amstetten, Melk, Raxendorf und Ybbsitz spielte es sich im wahrsten Sinne des Wortes ganz schön ab. Denn mit 1. Jänner 2016 werden die Änderungen der bevorstehenden Steuerreform schlagend und RE/MAX informierte umfassend über die Auswirkungen im Immobilienbereich. Grunderwerbsteuer und Immobilien-Ertragssteuer können sich im neuen Jahr in höheren Kosten niederschlagen. Natürlich gehört jeder Fall individuell beleuchtet.

Wer den Vortrag verpasst hat und sich dennoch über Konsequenzen und Auswirkungen der Steuerreform für Eigentümer, Käufer, Verkäufer, Vermieter oder Übergeber einer Immobilie informieren möchte, kann dies jetzt beim RE/MAX Immo-Team nachholen. Kostenfrei und unverbindlich! Infos und Terminvereinbarung unter Tel. 07472/64680, mehr auf www.remax-immoteam.at.